•  

          Ziel unserer Schule ist es, jedem Schüler und jeder Schülerin optimale Bildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten.

          Die Berufsorientierung ist in Thüringen strategisch in der schulischen Ausbildung fest verankert. Weitere Informationen erhalten sie im „Thüringer Schulportal“ unter folgendem Link:

          https://www.schulportal-thueringen.de/berufsorientierung (externer Link)

          Um diesen Anforderungen für unsere Schüler*innen gerecht zu werden und die Prioritäten auch nach außen aufzuzeigen, haben wir die praxisnahe Berufsorientierung in der Leitidee der staatlichen Regelschule „Pestalozzischule" Apolda“verankert.

          Unsere Schüler*innen setzen sich in allen Unterrichtsfächern und in ihrer gesamten Schullaufbahn aktiv mit verschiedenen Aspekten ihrer späteren Berufswahl auseinander. Berufsfelder werden im Unterricht vorgestellt und in Praktika erkundet. Eine weitere Unterstützung erhalten die Jugendlichen durch unsere externen Partner, die u.a. im Unterricht gemeinsam mit den Schüler*innen diverse Berufsfelder durchleuchten und zu Sprechstunden für eine individuelle Beratung zur Verfügung stehen. Weiterhin wird den Schüler*innen das aktuellste Informationsmaterial zur selbstverantwortlichen Erkundung diverser Berufsfelder zur Verfügung gestellt.

          Einen weiteren Schwerpunkt legen wir auf Informationen zu regionalen, außerschulischen Veranstaltungen und weiteren Möglichkeiten, die unseren Schüler*innen bei der Entscheidung zur Berufswahl behilflich sind. Hierzu zählen die Veröffentlichungen zu verschiedenen Job – Börsen (z.B. ABENDderBerufe in Weimar) und Karriere – Netzwerken (z.B. Jobbörse.de).

          Digital gibt es die gesammelte Hilfe im

          SCHULEWIRTSCHAFT-Raum der "Pestalozzischule" Apolda
          (externer Link).

          Weitere Informationen findet sich hier (Hilfe zur Berufswahl).

          Bei Fragen und Anregungen melden Sie sich bitte bei Hr. Sonnhalter-Rosenstengel.